Das Modul Assets ermöglicht es dem Nutzer, zu den Entitätseinträgen beliebige Mediadateien und Dokumente hinzuzufügen.

Diese Assets können sein: Dokumente, die mit dem Entwicklungsprozess eines Produktes verbunden sind, Produktbroschüren, Videodateien und andere Medienassets, Originaldateien von Adobe Indesign und Photoshop sowie andere beliebige Dokumente und Dateien.

Installationsanleitung

Um das Modul Assets zu installieren, muss man auf Module Manager gehen, das Modul installieren (auf Install klicken – das Modul wird grün angezeigt), auf Run Update klicken und die Aktualisierung bestätigen.

Install

Um das Modul zu entfernen, wählen Sie den Punkt Remove im Action Menu aus (das Modul wird rot angezeigt), auf Run Update klicken und die Aktualisierung bestätigen.

Anmerkung: beim Starten der System-Aktualisierung werden alle User ausgeloggt.

Funktionen für den Administrator

Standardmäßig ist es möglich, die Assets nur zu der Entität Products hinzuzufügen.

Bei Bedarf kann der Administrator diese Möglichkeit auch für andere Entitäten hinzufügen, dafür muss man eine entsprechende Verbindung zwischen der Entität Assets und der benötigten Entität einstellen. Damit die Assets-Leiste den Nutzern angezeigt wird, muss man entsprechende Änderungen im Layout Manager vornehmen.

Standardmäßig, damit die Einträge gespeichert werden, muss der Nutzer Asset Name, Code, Asset Type eingeben und die notwendige Datei hochladen. Bei Bedarf kann der Administrator im Entity Manager zusätzliche Felder für die Entität Assets einfügen.

Zugangsrechte

Für Nutzung, Erstellung, Änderung und Entfernung von Einträgen in der Entität Assets muss der Administrator entsprechende Berechtigungen für Rollen der Nutzer, Teams oder Portaluser einstellen.

Access

Um Produkte zu Product Assets hinzufügen zu können, muss man die Berechtigung auf Lesen und Bearbeiten der Entität Product einstellen.

Navigationsmenü

Nach der Modulinstallation kann die Entität Assets zum Navigationsmenü hinzugefügt werden.

User Interface

Funktionen für den Nutzer

Der Nutzer kann die Einträge in der Entität Assets ansehen, erstellen, bearbeiten und entfernen (entsprechend seinen Berechtigungen). Das ist sowohl auf der Entitätsseite Assets als auch auf anderen Entitätsseiten, zu denen Assets angebunden ist, möglich. d.h., eine neue Datei kann zum Produkt aus der Produktseite oder aus der Entitätsseite Assets hinzugefügt werden. Auf der Seite Assets kann man neue Produkte erstellen und mithilfe der Buttons ▼ und ✚ vorhandene Produkte aus der Liste hinzufügen.

Entität Assets

Um ein neues Asset aus der Entitätsseite zu erstellen, muss man hier auf den Button "Create Asset" klicken. Der Nutzer wird auf die entsprechende Seite für Asset-Erstellung weitergeleitet. Pflichtfelder werden mit * markiert:

Create Product Assets

Standardmäßig sind für die Entität Assets folgende Felder verfügbar:

Feldtyp Beschreibung
Active Jedes Asset kann aktiviert und deaktiviert werden
Asset Name Name des erstellten Anhangs
Code Eindeutiger Wert, welcher der Identifizierung des Anhangs dient. Das kann nur Kleinbuchstaben, Ziffern und Unterstrichen beinhalten
Asset Type Flyer, Broshure, Manual, Technical Сharacteristics. Bei Bedarf kann der Administrator verfügbare Typen ändern
File Hochgeladene Datei beliebigen Typs: csv, png, md, jpg, zip und andere Dateien, die in der Konfiguration erlaubt sind. Maximale Größe von hochgeladenen Dateien hängt von Server-Konfigurationseinstellungen ab

Beim Hochladen einer Datei, die größer als erlaubt ist, wird eine Meldung angezeigt, dass die maximale Größe von hochgeladenen Dateien von Server- und Systemeinstellungen bei der Installation abhängt. Dieser Wert kann vom Administrator verändert werden.

File should not exceed

Nach der Erstellung eines Assets wird zu ihm die Leiste Products hinzugefügt, in der man alle Produkte auswählen oder bearbeiten kann, zu denen dieses Asset gehören muss. Ein Asset kann zu mehreren Produkten hinzugefügt werden.

Leiste Product Assets auf der Produktseite

Nach der Modulinstallation wird auf jeder Produktseite die Leiste Assets hinzugefügt, wo man die mit dem Produkt verbundenen Dateien speichern kann.

Die Leiste Products Assets wird zu den Einträgen der Entität Product automatisch hinzugefügt. Hier werden der Name, Code, Typ, Dateiname und Aktivität zum Asset angezeigt.

Assets Panel

Auf der Produktseite kann man neue Anhänge erstellen oder schon vorhandene aus der Liste mithilfe der Buttons ▼ und ✚ auswählen.

Haben Sie fragen zu diesem Modul?