Infrastruktur

Was sind die technischen Voraussetzungen für TreoPIM?

Es gibt keine besonderen Anforderungen an den Server. TreoPIM wird mithilfe von Composer installiert.

Nichtsdestotrotz empfehlen wir die Verwendung von Linux Servern (z.B. Debian oder Ubuntu) mit mindestens 8 GB Arbeitsspeicher und mit SSD oder SAS- Festplatten, um eine hohe Geschwindigkeit beim Datenaustausch sicherzustellen.

Bitte verwenden Sie PHP ab Version 7.1 und MySQL ab Version 5.7.

Ist die Verwendung von MariaDB statt MySQL möglich?

Ja, ohne Einschränkungen.

Ist TreoPIM skalierbar?

Ja, TreoPIM ist hochskalierbar und kann speziell je nach Bedürfnissen des Anwenders wie jede andere Webanwendung eingerichtet werden – sowohl auf hochperformanten als auch auf kostengünstigen Servern.

Kann TreoPIM mit hunderttausenden Produkten zurechtkommen?

Ja, als moderne und skalierbare Lösung kann TreoPIM problemlos Produktkataloge mit mehreren hunderttausenden Produkten verarbeiten. Natürlich sollte das System auf einer entsprechenden Infrastruktur bereitgestellt werden.

Welche Besonderheiten sind bei der Serverinfrastruktur zu beachten?

TreoPIM hat keine Einschränkungen in Bezug auf die Einrichtung der Serverinfrastruktur. Diese kann wie bei jeder anderen Webanwendung aufgebaut sein. Diese kann auch voll und ganz die Besonderheiten des Anwenders berücksichtigen. Man kann die Anwendung sowohl als eine Ein-Server-Lösung als auch als eine Multi-Server-Lösung einrichten.

Es wird ein Server für EUR 20 pro Monat ausreichen, um die Anwendung zu installieren und nutzen zu können.

Was ist mit Backups?

Die Einrichtung von Backups ist Ihrem Serveradministrator überlassen. Es können beliebige Backup-Szenarien ohne irgendwelche Einschränkungen umgesetzt werden. Falls Ihr Hoster die Backups mit anbietet, sind diese auch nutzbar.