Neue Version TreoPIM 2.14.6

Neue Version TreoPIMNeue Features in PIM:

  • Beim Drag and Drop der Attribute in den Attributgruppen wird auf den mobilen Endgeräten der graue Hintergrund angezeigt.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Liste der Produkte nach dem Feld „Product Families” zu filtern.
  • Die Massenänderungen der Bilder nach den Feldern Scope und Code sind nicht mehr möglich.

Fixed Bugs in PIM:

  • Beim Hinzufügen einer Produktfamilie zu einem Produkt, das schon das gleiche Attribut hat, welcher in dieser Produktfamilie ist – werden die Attribute nicht dupliziert.
  • Mithilfe von „Remove relation” können die Beziehungen zwischen den Produkten und Assoziationen entfernt werden.
  • Bei der erneuten Bearbeitung des Attributs vom Typ Enum wird im Stream der vorher eingegebene Wert angezeigt.
  • Bei Filterung nach Attributen von Typen Array und Multi-Enum werden die Filterergebnisse auf der Seite der Produktliste korrekt angezeigt.
  • Bei der Bearbeitung eines Attributes in der PIM-Software werden im Pop-up die Felder Owner und Assigned User entsprechend der Eingabe gespeichert und weiterhin korrekt angezeigt.
  • Wenn man auf der Produktseite auf „Show Generic Fields” klickt und die Seite neu lädt, werden die gewählten Einstellungen gespeichert. Somit werden die Hauptwerte der multisprachigen Felder und Attribute angezeigt.

Show generic fields

Generic fieldsNeue Features in Core:

  • Bei der Systeminstallation kann der Nutzer sowohl nur TreoCore als auch TreoCore mit den Modulen TreoPIM und/oder TreoCRM installieren. Die Module TreoPIM und TreoCRM sind kostenlos. Es gibt aber keinen Zwang, das System zusammen mit diesen Modulen zu installieren. Mehr über die Installation lesen Sie hier.
  • Wir haben in der Liste der Module die Spalte „Tags” hinzugefügt, um die Suche nach dem notwendigen Modul zu erleichtern. Somit kann man sofort verstehen, wofür das Modul verwendet wird. 

Tags in TreoPIM

  • Auf der Seite Preferences wurde für die Nutzer die Möglichkeit entfernt, Benachrichtigungen einzustellen.
  • Es wurde ein neuer Typ des Feldes und Attributes hinzugefügt – Unit, mit dessen Hilfe kann man Maßeinheiten und die Anzahl von Einheiten angeben. Standardmäßig gibt es im System die meist verwendeten Maßeinheiten, bei Bedarf kann man auch eigene Maßeinheiten erstellen, welche in der Produktbeschreibung als Feld oder Attribut verwendet werden.

Administration Units

Fixed Bugs in Core:

  • Es ist wieder möglich auf der Seite der Produktliste, Produkte nach dem Feld Product Families zu filtern.
  • Bei der Bearbeitung des Feldes und Attributs vom Typ Unit (wenn das Feld Audited vorhanden ist), werden alle eingegebenen Änderungen im Stream korrekt angezeigt. Wird nur die Maßeinheit bearbeitet, wird der Eintrag im Stream angezeigt. Bei der Bearbeitung des Attributs vom Typ Unit wird der Stream automatisch aktualisiert, der neue Eintrag wird oben angezeigt.
  • Bei der Aktualisierung von Stream gibt es keine Fehler in der Console mehr.
  • Bei der Systeminstallation werden keine Fehler in Logs angezeigt.
  • Wenn nur TreoCore installiert wurde, gibt es keine Fehler beim Übergang auf die Seite Preferences und beim Erstellen des Portal-Users.
     

Bewertet mit 0/5 basierend auf 0 Bewertungen