Neue Version TreoCore 2.0.0

Queue Manager


TreoCore Plattform ist die Grundlage für webbasierte Anwendungen wie z.B. TreoPIM und TreoCRM. TreoPIM ist das kostenlose Open Source Produktinformationsmanagement-System der neuen Generation für Hersteller, Retailer und Brands. Die Software wird ständig weiterentwickelt und verbessert, es werden viele neue Features hinzugefügt.
Im TreoCore werden die wichtigsten Funktionen für eine erfolgreiche Enterprise Software gesichert. Ab sofort ist TreoCore in der neuen 2.0.0-Version verfügbar, was die Nutzung von TreoPIM noch effizienter macht. In dieser Version wurde das alte Progress Manager Pop-up, in dem gestartete, beendete und geplante Aktionen angezeigt wurden, durch eine wichtige Neuerung ersetzt – den Queue Manager. Dieses Feature beschleunigt wesentlich die Geschwindigkeit des Systems.

old progress manager pop-up treocore

Zur Bequemlichkeit wurde der Queue Manager als separate Entität und als Pop-up erstellt. Somit wird es möglich sein, alle beendeten, zurückgesetzten und anderen Aufgaben im Menü anzeigen zu lassen und anzusehen.

 queue manager treocore

Die Möglichkeit, den Queue Manager als Pop-up zu benutzen, ermöglicht eine schnelle Anzeige und Kontrolle von laufenden Prozessausführungen.

Beim Starten der Massenänderungen (z.B. Aktualisierung oder Entfernung der Einträge) oder beim Import wird das Pop-up des Queue Managers automatisch geöffnet, in dem der Status der Aktion angezeigt wird – Running/Success/Pending/Failed. Außerdem wird in diesem Pop-up ein Loader angezeigt, welcher bedeutet, dass der Prozess läuft.

status-of-the-action-treocore

Es ist möglich, eine gestartete Aktion aus dem Pop-up zurückzusetzen. Danach wird sie im Pop-up nicht mehr angezeigt, der Eintrag wird aber auf der Entitätsseite des Managers gespeichert. Noch eine wichtige Funktion im Pop-up ist der Filter der Prozessanzeige „Show done“. Wenn die Checkbox „Show done“ aktiviert ist, werden im Pop-up auch die Prozesse mit dem Status „Success“ und „Failed“ angezeigt.

 queue manager show done treocore

Eine wesentliche Besonderheit des Queue Managers ist, dass die Prozesse mit einer großen Anzahl von Einträgen automatisch in einige Unteraufgaben aufgeteilt werden. Diese Unteraufgaben werden aufeinanderfolgend erfüllt.

subtasks queue manager treocore

Das erlaubt, den teilweise erfüllten Prozess sofort anzusehen, die Serverbelastung durch die Erfüllung der ressourcenaufwendigen Aufgaben zu reduzieren und die Warteschlange der Aufgabenerfüllung zu verwalten (es ist möglich, die Aufgabe entweder zurückzusetzen oder zu verschieben).